Das EKG in der Kleintierpraxis

Wieso, Weshalb, Warum? - Das EKG erklärt für TFA

Seminar-Nr.: BF-E16-03

Datum: 21.03.2018 – 20.03.2019

Preis: 69,00 € (zzgl. 19% MwSt. = 82,11 € brutto)
Weitere Details finden Sie in der Seminarinformation rechts.

Ein gut angefertigtes EKG ist Voraussetzung für seine Auswertung und Interpretation. Meist ist es Aufgabe der TFA die EKGs anzufertigen, die Geräte zu pflegen und die Dokumente im Anschlussordnungsgemäß zu verwahren.
Wer die Grundlagen der EKG-Entstehung kennt, kann leichter Artefakte und Fehler auf dem EKG minimieren, eine korrekt durchgeführte Pflege und Wartung des EKG-Gerätes garantiert eine längere Lebensdauer und es gibt Tipps zum Patienten-Handling um Patient und Besitzer entspannter durch die Untersuchung zu führen.

  • Ziel des Seminars
    Erwerben Sie Know-how über die Grundlagen und die praktische Anfertigung von EKGs.
  • Ihr Referent

    Dr. Maria Stobbe

  • Seminarinhalt
    • Warum schreibe ich ein EKG?
    • Wie entsteht das EKG?
    • Gerätekunde – Aufbau und Pflege
    • Handling des Patienten
    • Häufige Fehler – Entstehung und Vermeidung
    • Auswertung durch den Tierarzt
    • Dokumentation, Archivierung, Datenschutz
  • Seminarinformationen

    Datum/Zeiten:

    21.03.2018 – 20.03.2019
    nach Freischaltung des Kurses 6 Wochen Bearbeitungszeit

    Preis

    69,00 €
    (zzgl. 19% MwSt. = 82,11 € brutto)

    Anerkennung:

    Für TFAs 1 Fortbildungsstunde

  • Zielgruppe/Teilnehmervorraussetzungen
    Dieser Kurs richtet sich an Tiermedizinische Fachangestellte, die mit der Anfertigng von EKGs in der Praxis betraut sind.