Pferdehaltung aus Praxissicht

Haltung von Pferden aus Praxissicht

Seminar-Nr.: BF-E18-06

Datum: 06.08.2018 – 05.08.2019

Preis: 80,00 € (zzgl. 19% MwSt. = 95,20 € brutto)
Weitere Details finden Sie in der Seminarinformation rechts.

Alternative Haltungsformen von Pferden sind immer gefragter. Diese Fortbildung liefert Ihnen die wissenschaftlichen Hintergründe zu artgerechter Pferdehaltung verschiedener Rassen und Nutzungsformen sowie deren Managementanforderungen./Der Tierarzt ist als fachlich kompetenter Berater von Pferdebesitzern und Stallbetreibern immer mehr gefragt im Hinblick auf die Prophylaxe haltungsbedingter Erkrankungen, denn oft sind beispielsweise Stereotypien, COPD, Magengeschwüre, Lahmheiten oder auch Narkolepsie hausgemachte Probleme.

  • Ziel des Seminars
    Erwerben Sie praxisnahes Wissen zur Haltung von Pferden - auch im Hinblick auf die Beratung von Tierbesitzern.
  • Ihr Referent

    Dr. Kristina Pietrow

  • Seminarinhalt
    • Grundlagen und Gesetzgebung
    • Haltungsformen aus verhaltensphysiologischen Gesichtspunkten - Vor- und Nachteile
    • Gruppen- versus Einzelhaltung im Stall, auf Koppel und Weide
    • Futter- und Ruheverhalten des Pferdes
    • Bauliche Überlegungen in der Pferdehaltung - Mindestanforderungen und Gerichtsurteile
  • Seminarinformationen

    Datum/Zeiten:

    06.08.2018 – 05.08.2019
    nach Freischaltung des Kurses 6 Wochen Bearbeitungszeit

    Preis

    80,00 €
    (zzgl. 19% MwSt. = 95,20 € brutto)

    Reduzierter Preis:

    72,00 €
    (zzgl. 19% MwSt. = 85,68 € brutto)

    Die ermäßigte Teilnehmergebühr gewähren wir für Studenten, Doktoranden, Tierärzte in Elternzeit und arbeitslose Tierärzte. Bitte reichen Sie uns mit Ihrer Anmeldung einen entsprechenden Nachweis ein.

    Anerkennung:

    Für Tierärzte 2 ATF-Stunden

  • Zielgruppe/Teilnehmervorraussetzungen
    Dieser Kurs richtet sich an Tierärzte, die mehr über das Thema artgerechte Pferdehaltung lernen möchten.