Chirurgie Minimalosteosynthese 1

Chirurgie-Workshop für Studenten mit einer kurzen theoretischen Einführung und 80% praktischen Übungen

Seminar-Nr.: BF-P19-03

Datum: 18.06.2019

Preis: 30,00 € (zzgl. 19 % MwSt. = 35,70 € brutto)
Weitere Details finden Sie in der Seninarinformation rechts.

Henry Schein VET GmbH
unterstützt dieses Seminar

Die Studententage der berliner fortbildungen zeichnen sich durch einen hohen Anteil an praxisnahen und praktischen Übungen aus.
Zwei Teilnehmer teilen sich einen Arbeitsplatz und können die in der Ausschreibung angekündigten Operationen in ihrem eigenen Tempo durchführen.
Die individuelle Betreuung und die zahlreichen Praxistipps, die der Referent aus seiner langjährigen Arbeit als Chirurg an die Teilnehmer weitergibt, zeichnen diesen Kurs aus.


  • Ziel des Seminars

    Erwerben SIe praktische Fertigkeiten und Sicherheit zu den ausgeschriebenen OP-Methoden.

  • Ihr Referent

    Dr. Michael Koch

  • Seminarinhalt
    • Einführung in den Umgang mit Pins und Cerclagen
    • Notwendige Ausstattung in der Praxis
    • Zugänge zum Skelettsystem (Hintergliedmaße)
    • Versorgung von Schaftfrakturen des Os femoris und der Tibia bei der Katze oder beim kleinen Hund mit Pins und Cerclagen
    • Zuggurtung der Tuberositas tibiae
    • Kreuzspickung der proximalen Tibia
  • Seminarinformationen

    Datum/Zeiten:

    18.06.2019
    10:00-16:00 Uhr

    Preis

    30,00 €
    (zzgl. 19 % MwSt. = 35,70 € brutto)

    Hinweis:

    Im Preis enthalten sind die Workshop-Teilnahme, die Pausenverpflegung inkl. Mittagessen und Getränken sowie die Materialien für die praktischen Übungen.

    Ort:

    Seminarzentrum berliner fortbildungen
    Heerstraße 18-20, 14052 Berlin

  • Zielgruppe/Teilnehmervoraussetzungen

    Dieses Seminar richtet sich an Studenten der klinischen Semester, die die ausgeschriebenen OP-Methoden praktisch üben möchten.

  • Ergänzende Seminare