Logo berliner

Chinesische Kräuterheilkunde, Blockkurs 6

Arzneimittel und Rezepturen, die das Qi und das Blut regulieren (bewegen)

Seminar-Nr.: BF-R22-06

Datum: 09. – 10.07.2022

Happy Worm: 605,00 € (zzgl. 19 % MwSt. = 719,95 € brutto)
Weitere Details finden Sie in der Seninarinformation rechts.

Diese 8-teilige Blockkursreihe bietet einmalig in Deutschland eine umfassende und praxisnahe Ausbildung in chinesischer Kräuterheilkunde.
Die Kursinhalte sind angelehnt an die chinesische Ausbildung und vermitteln Wissen über die Verbreitung, Herstellung und den Gebrauch der Einzelkräuter und Rezepturen.
Am Ende des zweijährigen Kurssystems sind die Absolventen in der Lage, selbständig Rezepturen zu erstellen und anzuwenden.


  • Ziel des Seminars

    Erwerben Sie das Wissen über die Verbreitung, Herstellung und den Gebrauch von Einzelkräutern und Rezepturen, um am Ende der Blockkursreihe selbständig Rezepturen zu erstellen und anzuwenden.

  • Ihr Referent

    Dr. Sabine Vollstedt

    Katrin Noack

  • Seminarinhalt
    • Arzneimittel und Rezepturen, die das Qi regulieren
    • Arzneimittel und Rezepturen, die das Blut regulieren
    • Besuch einer Apotheke, die chinesische Kräuterextrakte und Pillen herstellt
    • Klinische Anwendung:
      • Schmerzsyndrome
      • Verdauungsbeschwerden
      • Blutungen


    Für Fallbesprechungen und Fragen ist viel Zeit eingeplant.
    Hinweis für Teilnehmer: Erfahrungen in der TCM oder eine vergleichbare Akupunkturausbildung werden vorausgesetzt.

  • Seminarinformationen

    Datum/Zeiten:

    09. – 10.07.2022

    Sa 10:00-18:30 Uhr, So 9:00-16:00 Uhr

    Early-Bird:
    (bis 13.05.2022)

    550,00 €
    (zzgl. 19 % MwSt. = 654,50 € brutto)

    Happy-Worm:
    (ab 14.05.2022)

    605,00 €
    (zzgl. 19 % MwSt. = 719,95 € brutto)

    Hinweis:

    Im Preis enthalten sind die Seminarteilnahme, die Pausenverpflegung inkl. Mittagessen und Getränken sowie ein ausführliches Skript.

    Anerkennung:

    Für Tierärzte 13 ATF-Stunden

    Ort:

    Seminarzentrum berliner fortbildungen
    Heerstraße 18-20, 14052 Berlin

  • Zielgruppe/Teilnehmervoraussetzungen

    Dieses Seminar richtet sich an Tierärzte, die sich in der chinesischen Kräuterheilkunde - einem Teilbereich der Traditionellen Chinesischen Medizin - umfassend fortbilden möchten.

  • Ergänzende Seminare

    Chinesische Kräuterheilkunde, Blockkurs 7
    Arzneimittel und Rezepturen, die absenkend wirken (Sedativa) und Arzneimittel und Rezepturen, die Schleim lösen und Husten stillen

    27. – 28.08.2022

    Chinesische Kräuterheilkunde, Blockkurs 8
    Arzneimittel und Rezepturen für komplizierte Muster

    15. – 16.10.2022

easteregg: 1998 1:2455;2451;2441;2452;2535;2431 2: 3:Array ( [2455] => 0 [2451] => 1 [2441] => 2 [2452] => 3 [2535] => 4 [2431] => 5 ) 4:1496