Ethologie Hund und Katze

Abendseminar für TFA zur Verhaltensbiologie von Hund und Katze

Seminar-Nr.: BF-A19-02

Datum: 22.08.2019

Preis: 37,82 € (zzgl. 19 % MwSt. = 45,00 € brutto)
Weitere Details finden Sie in der Seminarinformation rechts.

Die dreiteilige Abendseminar-Reihe Verhalten für TFA bietet Ihnen die Möglichkeit, sich zu praxisbezogenen Themen aus der Verhaltenskunde fortzubilden. Die Referentin Dr. Ann-Kathrin Fritsche ist als mobile Tierverhaltenstherapeutin in zahlreichen Praxen Berlins engagiert und vermittelt die Fortbildungsinhalte praxisnah und angereichert mit vielen, kleinen und vor allem direkt umsetzbaren Tipps für die eigene Arbeit.


  • Ziel des Seminars

    Erwerben Sie praxisnahes Wissen für einen stressärmeren Umgang mit Ihren vierbeinigen Patienten.

  • Ihr Referent

    Dr. Ann-Kathrin Fritsche

  • Seminarinhalt
    • Herkunft, Ethologie und Verhalten des Hundes
    • Stressignale erkennen
    • Lösungsstrategien zur Stressreduktion, wie z.B. Medical Training, gezielt mit Kunden umsetzen
    • Herkunft, Ethologie und Verhalten der Katze
    • Stressignale erkennen
    • Medical Training als Mehrwert in den Praxisalltag integrieren
    • Strategien zur Umsetzung mit Kunden
  • Seminarinformationen

    Datum/Zeiten:

    22.08.2019
    18:30-21:45 Uhr

    Preis

    37,82 €
    (zzgl. 19 % MwSt. = 45,00 € brutto)

    Hinweis:

    Im Preis enthalten sind die Seminarteilnahme, ein Abendimbiss inkl. Getränken sowie ein ausführliches Skript.

    Paketbuchung:

    Bei gleichzeitiger Buchung aller zu diesem Fortbildungs-Paket gehörigen Seminare erhalten Sie 10% Ermäßigung auf den Gesamtpreis.
    Wenn Sie den Paketnachlass nutzen möchten, aktivieren Sie während des Buchungsvorgangs den Punkt "Paketbuchung".

    Ort:

    Seminarzentrum berliner fortbildungen
    Heerstraße 18-20, 14052 Berlin

  • Zielgruppe/Teilnehmervoraussetzungen

    Dieser Kurs richtet sich an Tiermedizinische Fachangestellte, die sich im Bereich der Verhaltenskunde bei Klein- und Heimtieren fortbilden möchten.

  • Ergänzende Seminare