Hygiene und Qualitätsmanagement im Lebensmittelbereich

Weiterbildungslehrgang mit der Möglichkeit des Erwerbs der Zusatzbezeichnung

Seminar-Nr.: SK-K18-15

Datum: 25. – 28.02.2019

Preis: 799,00 € (zzgl. 19% MwSt. = 950,81 € brutto)
Weitere Details finden Sie in der Seminarinformation rechts.

Der Weiterbildungslehrgang gliedert sich in zwei Teile und endet für Kolleginnen und Kollegen, die eine Zusatzbezeichnung erwerben möchten und die weiteren Anforderungen der Weiterbildungsordnung der zuständigen Landestierärztekammer erfüllen, mit einem Prüfungsgespräch am 01. März 2019.

  • Ziel des Seminars
    Der Weiterbildungslehrgang kann auch ohne Anmeldung zum Prüfungsgespräch für die individuelle Fortbildung genutzt werden. Gleichfalls ist eine einzelne Buchung des Teil 1 (e-learning) möglich.
  • Ihr Referent

    Dr. Ute Pelz

    Dr. Carolin Riedel

    Hygiene und Qualität von Lebensmitteln geht uns alle an!

  • Seminarinhalt
    Teil 1: e-learning (32 Stunden)
    Themen: Fisch- und Fischereierzeugnisse, Ei- und Eiprodukte, Milch- und Milcherzeugnisse, Grundlagen Mikrobiologie, Lebensmittelassoziierte Parasiten, Lebensmittelinformations-VO, Grundlagen Qualitätsmanagement: DIN EN ISO 9000:2000ff., QMS in Lebensmittelbetrieben, Auditierung von Betrieben, DIN-Normen und Hygieneleitlinien, Europäische und nationale Rechtsvorschriften im Überblick, Grundlagen HACCP, Fragestellung der Wildbrethygiene, Fleischtechnologien; Bedarfsgegenstände mit Lebensmittelkontakt u.a.
    Teil 2: Präsenzunterricht (28 Stunden)

    Themen: Schwerpunkt tierische Nebenprodukte, Praktische Mikrobiologie, Risikobewertung von Betrieben, EU-Zulassung von Betrieben, Schädlingsüberwachung in Lebensmittelbetrieben, Einblick in die Arbeiten in einem akkreditierten Labor, Praktische Übungen zum HACCP, Spezialthema Wildfleisch, Bewertung von Lebensmitteln nach vorgegebenen Prüfkriterien (DLG) inkl. Sensorik, Besuch einer Lehrmolkerei, Besuch der Fleischerinnung inkl. Wurstproduktion u. a.
    * Änderungen vorbehalten
  • Seminarinformationen

    Datum/Zeiten:

    25. – 28.02.2019
    e-learning: freigeschaltet ab 03. Dezember 2018
    (12 Wochen vor Beginn des Präsenzunterrichts)
    Präsenzunterricht: 25.-28. Februar 2019
    die Uhrzeiten werden noch im Detail bekannt gegeben

    Preis

    799,00 €
    (zzgl. 19% MwSt. = 950,81 € brutto)

    Ort:

    Seminarzentrum berliner fortbildungen
    Heerstraße 18-20, 14052 Berlin

  • Zielgruppe/Teilnehmervorraussetzungen
    Personen, die im Rahmen Ihrer Tätigkeit Lebensmittelbetriebe überwachen müssen und/oder die Zusatzbezeichnung Hygiene und Qualitätsmanagement im Lebensmittelbereich erwerben möchten.