Mikrochirurgie-Basiskurs

Praktischer Workshop zur Einführung in das mikrochirurgische Arbeiten

Seminar-Nr.: BK-K19-31

Datum: 13. – 15.05.2019

Early-Bird: 1.350,00 € (zzgl.19% MwSt. = 1.606,50 € brutto)
bei Buchung bis zum 22.03.2019
Weitere Details finden Sie in der Seminarinformation rechts.

Die theoretischen Kursinhalte werden den Teilnehmern im Vorfeld im e-learning zur Verfügung gestellt, damit die Präsenzzeit zu 100% für praktische Übungen genutzt werden kann.
Die Freischaltung des e-learnings erfolgt 6 Wochen vor Beginn des Präsenzunterrichts, die Zugangsdaten werden den Teilnehmern rechtzeitig zur Verfügung gestellt. Pro Teilnehmer wird ein Arbeitsplatz bereitgestellt.


  • Ziel des Seminars

    Dieser Kurs grenzt sich von der Vielzahl an Alternativangeboten dadurch ab, dass er speziell auf die Praxis an Tiermodellen ausgelegt ist. Die Vermittlung der theoretischen Grundlagen erfolgt im Wesentlichen über E-Learning, so dass die Präsenztage nahezu ausschließlich für praktische Übungen genutzt werden können. Aufgrund der begrenzten Teilnehmerzahl profitieren Sie von einer intensiven Betreuung, die gerne auch auf individuelle Wünsche eingeht.

  • Ihr Referent

    Prof.Dr. Bernhard Hiebl

  • Seminarinhalt
    • Technische und instrumentelle Voraussetzungen für die Mikrochirurgie
    • Einführung in die Arbeitsmaterialien: OP-Mikroskope, mikrochirurgische Instrumente
    • Präparationstechniken
    • Theoretische Hintergründe zur Gefäßnaht
    • Praktische Übungen:
    • Einstellungen am Mikroskop
    • Handling der Arbeitsmaterialien
    • Gefäßanastomosen: End-zu-End, Seit-zu-Seit
  • Seminarinformationen

    Datum/Zeiten:

    13. – 15.05.2019
    e-learning: freigeschaltet ab 01. April 2019
    (6 Wochen vor Beginn des Präsenzunterrichts)
    Präsenzunterricht: 13.-15. Mai 2019
    Mo 10:00-18:00 Uhr, Di 9:00-18:00 Uhr, Mi 9:00-16:00 Uhr

    Early-Bird:
    (bis 22.03.2019)

    1.350,00 €
    (zzgl. 19% MwSt. = 1.606,50 € brutto)

    Happy-Worm:
    (ab 23.03.2019)

    1.500,00 €
    (zzgl. 19% MwSt. = 1.785,00 € brutto)

    Ort:

    Seminarzentrum berliner fortbildungen
    Heerstraße 18-20, 14052 Berlin

  • Zielgruppe/Teilnehmervorraussetzungen

    Chirurgen, Wissenschaftler und technische Mitarbeiter, die das mikrochirurgische Arbeiten erlernen oder ihre vorhandenen Fertigkeiten vertiefen möchten.

  • Ergänzende Seminare

    Mikrochirurgie-Aufbaukurs
    Praktischer Workshop zu fortgeschrittenen Techniken des mikrochirurgischen Arbeitens

    14. – 16.10.2019